Doppelstabmatten Zaunpfosten 2

Doppelstabmatten Zaunpfosten zum Aufdübeln. Was ist wichtig?

Januar 15, 2018

Doppelstabmatten Zaunpfosten zum Aufdübeln. Was ist wichtig?

Wenn man einen Doppelstabmattenzaun bestellen möchte, sollte man auch Tore, Pforten und Zaunpfosten bestellen. Egal, ob Sie sich für Zaunsysteme in Deutschland oder in Polen entscheiden, müssen Sie auch passende Zaunpfosten kaufen. Grundsätzlich lassen sich Zaunpfosten unterschiedlich befestigen. Eine beliebte Variante ist das Aufdübeln der Zaunpfosten auf einem Fundament oder Mauersockel.

Suchen Sie einen stabilen Zaun zu einem vernünftigen Preis?

Schnelles Angebot in wenigen Schritten!

Doppelstabmatten Zaunpfosten zum Aufdübeln. Wie kann man Pfosten befestigen?

Doppelstabmatten Zaunpfosten - Ampanel.de Es ist nicht zu leugnen, dass moderne Doppelstabmattenzäune stabile Konstruktionen sind. Man muss sich jedoch dessen bewusst sein, dass die Zaunpfosten einen festen Sitz aufweisen müssen, damit der Zaun robust ist. Die richtige Befestigung der Zaunpfosten ist wirklich wichtig. Auch wenn man polnische Zäune vom Hersteller in Betracht zieht, sollte man nach seriösen Anbietern suchen, die ihren Kunden auch komplexe Montageleistungen in Deutschland anbieten. Die Montage einer Zaunanlage aus Doppelstabmetten ist nicht besonders kompliziert. Wenn man jedoch keine Erfahrung damit hat, lohnt es sich damit Profis zu beauftragen.

Wie kann man Zaunpfosten richtig befestigen? Es gibt folgende Möglichkeiten:

  • man kann Zaunpfosten einfach einbetonieren;
  • man kann Zaunpfosten auf Mauersockel bzw. Fundament befestigen (Pfosten zum Aufdübeln);
  • man kann Zaunpfosten an einer Fassade bzw. Mauer befestigen.

Doppelstabmatten Pfosten zum Aufdübeln. Warum ist diese Option empfehlenswert?

Heutzutage kann man einen Doppelstabmattenzaun vom Hersteller kaufen und so Geld sparen. Was wichtig ist, werden spezielle Montage Sets angeboten, die alle nötigen Zaunelemente sowie eine detaillierte Montage-Anleitung umfassen. Wie schon erwähnt, gibt es drei Möglichkeiten, wenn es sich um die Befestigung der Zaunpfosten handelt. In den meisten Fällen entscheiden sich Gartenbesitzer, die einen Doppelstabmattenzaun stellen, gerade für das Aufdübeln der Pfosten auf einem Fundament oder Mauersockel. Warum? Es handelt sich um die sicherste Lösung.

Das Aufdübeln der Zaunpfosten für einen Doppelstabmattenzaun

Viele Experten sind der Meinung, dass das Aufdübeln der Zaunpfosten  die sicherste Variante der Befestigung der Zaunpfosten darstellt. In diesem Falle werden Zaunpfosten auf einen Fundament bzw. Mauersockel befestigt - es handelt sich also um einen festen Untergrund. Damit man Zaunpfosten auf diese Art und Weise befestigt, benötigt man nur Pfostenhalter oder Pfostenschuhe. Die Zaunpfosten sollten entweder in die Halter oder in die Pfostenschuhe gesteckt werden. Metallschuhe sind mit einer Schraube ausgestattet, mit dem man die Pfosten fixieren kann.

Manchmal muss man erst die Fundamente zum Aufdübeln der Zaunpfosten herstellen. In diesem Falle sollte man darauf achten, dass die Fundamente mindestens 80 cm tief sein sollten. Dazu noch ist eine Schotterschicht von 10 cm an der Sohle notwendig, damit Wasser ablaufen kann. Möchten Sie, dass die Zaunpfosten richtig fixiert werden? Beauftragen Sie damit Profis, die schon zahlreiche Montagearbeiten hinter sich haben.