Qualitätsunterschiede beim Doppelstabmattenzaun - Ampanel.de

Qualitätsunterschiede beim Doppelstabmattenzaun. Was ist es zu beachten?

Juni 24, 2019

Qualitätsunterschiede beim Doppelstabmattenzaun. Was ist es zu beachten?

Doppelstabmattenzäune erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Auch in Deutschland entscheiden sich sehr viele Gartenbesitzer für einen klassischen Doppelstabmattenzaun. Warum? Es handelt sich darum, dass Doppelstabmattenzäune robust, ästhetisch und zugleich pflegeleicht sind. Kein Wunder also, dass Doppelstabmattenzäune immer beliebter auf dem Markt sind. Welche Qualitätsunterschiede beim Doppelstabmattenzaun kommen in Frage? Diese Frage möchten wir in unserem Artikel beantworten.

Suchen Sie einen stabilen Zaun zu einem vernünftigen Preis?

Schnelles Angebot in wenigen Schritten!

Qualitätsunterschiede beim Doppelstabmattenzaun - Ampanel.de

Qualitätsunterschiede beim Doppelstabmattenzaun - zwei verschiedene Drahtstärken

Beim Kauf von einem Zaunsystem aus Doppelstabmatten lassen sich viele Parameter individuell bestimmen. Wenn es sich um klassische Doppelstabmattenzäune handelt, werden zwei Drahtstärken angeboten. Es handelt sich um: 868 und 656. Welcher Zaun ist besser? Diese Frage lässt sich eigentlich nicht eindeutig beantworten. Man muss sich dessen bewusst sein, dass die Drahtstärke 656 im privaten Sektor ausreichend ist. Wenn Sie jedoch einen besonders robusten Zaun z.B. für ein industrielles Objekt suchen, können Sie sich für die Drahtstärke 868 entscheiden. Solche Zäune sind natürlich robuster. Dadurch bieten sie einen besseren Schutz vor ungebetenen Gästen.

Suchen Sie mehr Infos über "Doppelstabmattenzaun Pulverbeschichtet". In unserem Firmenblog gibt es schon Artikel darüber. Wir empfehlen Ihnen den Text: http://ampanel.de/artikel-ueber-zaeune/doppelstabmattenzaun-pulverbeschichtet.

Qualitätsunterschiede beim Doppelstabmattenzaun - Verzinkung der Zäune

Wenn Sie schon Qualitätsunterschiede beim Doppelstabmattenzaun analysieren, sollten Sie auch die Verzinkung der Zäune in Betracht ziehen. Es gibt mehrere Methoden der Verzinkung. Suchen Sie einen robusten Zaun, der auch nach Jahren funktional bleibt? Wenn ja, empfehlen wir Ihnen eine Feuerverzinkung nach der Norm DIN EN ISO 1461. Diese Feuerverzinkung bietet im Regelfall einen Schutz von 50 Jahren. Das ist jedoch nicht alles. Damit Ihre Zaunanlage noch besser vor Korrosion geschützt ist, können Sie sich für eine zusätzliche Pulverbeschichtung entscheiden. Diese Option bieten eigentlich alle seriösen Zaunhersteller an. Die Pulverbeschichtung bedeutet, dass man einen Doppelstabmattenzaun in allen RAL Farben bestellen kann.

Qualitätsunterschiede beim Doppelstabmattenzaun - Produkte aus Polen und Deutschland

Es ist nicht zu leugnen, dass Zäune aus Polen immer häufiger auch in Deutschland bestellt werden. Gibt es Qualitätsunterschiede beim Doppelstabmattenzaun aus Polen und aus Deutschland? Nein! Man muss sich dessen bewusst sein, dass Polen seit vielen Jahren zur UE gehört. In der Praxis bedeutet das, dass polnische Produkte, die in europäischen Ländern angeboten werden, den strengsten europäischen Normen entsprechen müssen. Das betrifft auch Zäune aus Polen. Daher gibt es keine Qualitätsunterschiede beim Doppelstabmattenzaun aus Polen und aus Deutschland.